FAQ

FAQ: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Ihnen die am meisten gestellten Fragen zu Ihrem Online-Weinkauf beim Weingut Volker Barth.

Wie hoch fallen die Versandkosten aus?

Die Versandkosten werden genau bei jeder Bestellung in unserem Onlineshop ausgewiesen.

Wichtig: Ab einem Bestellwert von 60 Euro gibt es keine Versandkosten!

 

Fallen Extrakosten für die Verpackung an?

Nein, die Verpackung ist bei jeder Bestellung inklusive.

 

Wie gut sind die Weinflaschen beim Versand geschützt?

Wir nutzen spezielle, zertifizierte Flaschenkartons (fachsprachlich PTZ-Verpackungen genannt), damit Ihre Wein-Bestellung gut und sicher bei Ihnen ankommt.

Sollte es trotzdem mal zu einem Schaden kommen, ist das kein Problem: Alle Lieferungen sind automatisch versichert.

 

Wie lange dauert der Versand?

Ihre Weinbestellung kommt innerhalb von zwei bis drei Werktagen bei Ihnen an.

 

Versenden Sie auch außerhalb von Deutschland?

Ja. Wir versenden unseren Wein in die ganze Welt.

 

Welche Versandkosten fallen ins europäische Ausland an?

Diese Frage können wir nicht pauschal beantworten, da es verschiedene Einflussfaktoren gibt. Bitte wenden Sie sich bei einem Versand ins Ausland direkt an uns. Zum Beispiel über unser Kontaktformular, per Mail, per WhatsApp oder per WeChat.

 

Welche Bezahlarten bieten Sie an?

In unserem Onlineshop können Sie Ihre Bestellung per Vorkasse, Lastschrift oder PayPal bezahlen.

 

Kann man per PayPal bezahlen?

Selbstverständlich.

 

Kann man den Wein auch direkt beim Weingut abholen?

Ja, das ist möglich. Geben Sie den Wunsch, den Wein bei uns abzuholen, im Bestellprozess des Onlineshops an. Oder schicken Sie uns eine Mail.

 

Kann man per Mail oder Telefon bestellen?

Beides ist möglich. Doch eine Bestellung per Mail ist am besten, da wir so auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten für Sie da sind.

 

Kann man die Bestellung nachträglich ändern bzw. anpassen?

Selbstverständlich. Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche per Mail mit.

 

Kann man sehen, wo sich die Ware befindet?

Ja. Die Informationen dazu erhalten Sie von unserem Versanddienstleister per Mail.

 

Was ist, wenn der Wein nicht schmeckt?

Kein Problem. Melden Sie sich umgehend bei uns, dann finden wir eine Lösung.

 

Was bedeutet Qualitätswein?

Nur die von der Landwirtschaftskammer geprüften Weine dürfen als Qualitätsweine vermarktet werden.

 

Was bedeutet Gutsabfüllung?

Bei einer Gutsabfüllung muss der Winzer – wie bei uns – mindestens eine Ausbildung als Winzermeister haben. Das garantiert bessere Weine.

 

Was bedeutet AP-Nummer?

AP steht für Amtliche Prüfnummer. Diese wird nur von der Landwirtschaftskammer vergeben. Die Weine werden dort auf ihre Qualität geprüft.

 

Können Sie mich in Sachen Wein beraten?

Das machen wir sehr gerne! Melden Sie sich für eine Weinberatung über unser Kontaktformular, per Mail, per WhatsApp oder per WeChat. Oder kommen Sie bei unserem Hofausschank und unserer Vinothek vorbei.

 

Sind Sie per WhatsApp erreichbar?

Na klar, fast rund um die Uhr. Nutzen Sie dazu diesen Link.

 

Kann man mit Ihnen per Telegram chatten?

Kein Problem. Fügen Sie diese Nummer zu Ihren Kontakten hinzu: +49 160 975 603 28

 

Unterstützen Sie WeChat?

Ja. Scannen Sie mit der WeChat-App diesen QR-Code ab.

 

Was ist, wenn es noch weitere Fragen gibt?

Dann melden Sie sich einfach bei uns. Wir sind gerne für Sie da!

 

WARENKORB
There are no products in the cart!
0